cover

Prinzessin Rosa findet das Prinzessinnensein schrecklich langweilig. Sich wie eine Prinzessin zu benehmen und auszusehen, das ist so gar nichts für sie. Viel lieber möchte Rosa wild herumtollen. Doch eines Abends entdeckt sie nach einem anstrengenden Tag eine abenteuerliche Welt in ihrem Spiegel. Dort lernt sie den kleinen Drachen Loopa kennen, der es auch keinem Recht machen kann und alles andere als drachenhaft ist. Seine große Leidenschaft ist es, Pusteblumenfiguren zu pusten. Doch Rosa findet das großartig. Plötzlich taucht der große böse Drache auf und gemeinsam schaffen sie es, ihn zu vertreiben und zwar, wer hätte das gedacht, mit Prinzessinnensachen….

Eine kleine Geschichte darüber, dass lernen manchmal doch sinnvoll sein kann..

sturm gute nacht dogo kuss geschafft dunkel

 

Die Technik:

Die Bilder sind ausschließlich – bis auf Vorskizzen – am Laptop mit einem Zeichenprogramm von Bamboo gemalt.

Die Bilder:

Meine Bilder richten sich an Kinder, oder die, die es geblieben sind. Ich versuche in jedem Bild ein bestimmtes Gefühl oder eine Stimmung einzufangen und kann nur hoffen, dass dies beim Ansehen überspringt, denn jedes einzelne Bild ist mit besonders viel Liebe entstanden.

Mein Buch ist erhältlich:

bei mir,

 

oder in Barbaras Bücherstube in Moosburg